Sony STR-DN1040 7, sehr Zufrieden aber

Als erstes besticht nach dem auspacken schon einmal das schlichte, elegante design in gebürsteter optik; klare linien, die frei von jeglichem schnickschnack sind. An der frontseite befinden sich neben der lautstärkeregelung, dem eingangswahlschalter, nur noch ein usb-zugang, kopfhöreranschluss und ein hdmi-zugang für mobile devices. Die anschlüsse auf der rückseite (u. 8 hdmi-eingänge, 2 hdmi-ausgänge) sind übersichtlich angebracht und mehr als ausreichend. Somit ist das anschließen weiterer geräte an den str-dns1040 recht einfach. Mithilfe der mitgelieferten kurzen bedienungsanleitung gelangt man nach dem anschließen aller geräte an dem receiver in die graphische benutzeroberfläche, in der alle weiteren einstellungen dann am tv vorgenommen werden. Praktisch hierbei ist das ebenfalls mitgelieferte mikrofon, welches auf der couch in sitzhöhe positioniert wird und dass die surround-boxen selbst einstellt. Dieses funktioniert einwandfrei, man hat aber auch noch nach der automatischen kalibrierung die möglichkeit, Änderungen vorzunehmen. Anschließend wird noch die verbindung zum internet per wlan oder lan eingestellt, was ebenfalls problemlos klappt und schon kann es losgehen. Mit anschließen und den einstellungen kann man ca. Sony wirbt damit, dass die bedienung durch die übersichtlich und klar gestaltete benutzeroberfläche (bildschirmmenü) sehr einfach zu handhaben wäre. Dies können wir nur bestätigen.

Sehr gute ausstattung, minimale mängel in der verarbeitung. Wenn man den sony str-dn1040 geliefert bekommt fällt einem ad hoc ein wort ein: respekt. Respekt vor dem gewicht des kartons als auch vor dem dhl-fahrer der ihn bis zur wohnung “schleppt”. Mit immerhin gut 12 kg ist der a/v-receiber gewiss kein leichtgewicht, aber auch nicht ungewöhnlich schwer für die geräteklasse. Design und verarbeitung:die front des sony str-dn1040 macht auf jeden fall eine ganze menge her und fügt sich gut in die heimische hifi-landschaft ein. Die gebürstete-aluminium-optik verleiht dem ganzen einen hauch moderne und ist zugleich sehr ansehnlich sowie zurückhaltend. Positiver nebeneffekt: die oberfläche ist recht unempfindlich gegenüber staub, wischkratzern und fingerabdrücken. Auf der rückseite wird man förmlich von der anschlussvielfalt erschlagen: sieben hdmi-eingänge (davon drei 4k-fähig), zwei optische eingänge (toslink) + 1x coax, netzwerk, wifi, betagte rgb-eingänge und vieles mehr. Zur ausgabe stehen zwei hdmi-ausgänge (4k-fähig), zwei anschlüsse für subwoofer (ohne vorverstärkung) und natürlich die anschlüsse für die bis zu sieben lautsprecher sowie stereo-cinch (zone 2) zur verfügung. Hier ist auch der einzig wirkliche kritikpunkt zu nennen: die befestigung der lautsprecherkabel erfolgt mittels schraubklemmen, selbige wirken aufgrund des billigen plastiks eher minderwertig. Ausstattung:ich will einige teile der ausstattung einmal anschneiden, der komplette funktionsumfang würde hier einfach den rahmen sprengen. Also auf zu einigen highlights. 4k & arc – der sony str-dn1040 unterstützt an einigen hdmi-eingängen sowie an den beiden hdmi-ausgängen uhdtv-auflösung (aka 4k) und ist zudem in der lage material, welches nicht in entsprechender auflösung vorliegt auf 4k hochzurechnen (upscaling). Mangels uhdtv konnte ich die funktion leider noch nicht testen.

Deutlicher unterschied zu anderen systemen: sonys str-dn1040. Eine weisheit meiner jugend war, dass man sich nie eine kompaktanlage kaufen soll, sondern immer eine stereoanlage aus einzelnen modulen selbst zusammenstellen muss. Die stereoanlage meiner jugend tut noch heute ihre treuen dienste. Eine neue anwendung der weisheit findet sich auch ganz aktuell wieder. Denn kürzlich habe ich ein komplettsystem von sony (blu-ray-player mit 5. System) getestet und war soweit damit zufrieden. Doch leider ist dieses (zugegebenermaßen recht günstige) system durch seine eigenen stecker in sich geschlossen und nicht erweiterbar. Dementsprechend aufwändig war es, den neuen 7. 2-kanal-receiver zu testen, denn die lautsprecher aus der nachbarschaft mussten zusätzlich angekarrt werden, damit auch wirklich 7. Hier sind die Spezifikationen für die Sony STR-DN1040 7:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 7.2-Kanal-Home Entertainment-Receiver mit acht HDMI Eingängen/zwei HDMI Ausgängen, 4K-Upscaling und integriertem Wi-Fi
  • 7x 165 W Ausgangsleistung
  • 4K Upscaling und Verstärkung
  • 8 HDMI Eingänge, 2 HDMI Ausgänge
  • Lieferumfang: Sony STR-DN1040 7.2 Kanal Receiver schwarz
  • Ethernet Anschluss
  • 3D-tauglich

Lediglich der bravia-link ist gewöhnungsbedurftig – es verselbständigt sich eben alles. Klang für die schwachbrüstige endstufe an älterem harman-kardon 5. Mal sehn ob er das auch abkann. Teufel-support meinte, das passt – freu -.

Lediglich der bravia-link ist gewöhnungsbedurftig – es verselbständigt sich eben alles. Klang für die schwachbrüstige endstufe an älterem harman-kardon 5. Mal sehn ob er das auch abkann. Teufel-support meinte, das passt – freu -.

Kommentare von Käufern :

  • Sehr gute Ausstattung, minimale Mängel in der Verarbeitung
  • Deutlicher Unterschied zu anderen Systemen: Sonys STR-DN1040
  • Sehr gut ausgestatteter AV-Receiver *Update 31.1.14 siehe unten*

Als erstes besticht nach dem auspacken schon einmal das schlichte, elegante design in gebürsteter optik; klare linien, die frei von jeglichem schnickschnack sind. An der frontseite befinden sich neben der lautstärkeregelung, dem eingangswahlschalter, nur noch ein usb-zugang, kopfhöreranschluss und ein hdmi-zugang für mobile devices. Die anschlüsse auf der rückseite (u. 8 hdmi-eingänge, 2 hdmi-ausgänge) sind übersichtlich angebracht und mehr als ausreichend. Somit ist das anschließen weiterer geräte an den str-dns1040 recht einfach. Mithilfe der mitgelieferten kurzen bedienungsanleitung gelangt man nach dem anschließen aller geräte an dem receiver in die graphische benutzeroberfläche, in der alle weiteren einstellungen dann am tv vorgenommen werden. Praktisch hierbei ist das ebenfalls mitgelieferte mikrofon, welches auf der couch in sitzhöhe positioniert wird und dass die surround-boxen selbst einstellt. Dieses funktioniert einwandfrei, man hat aber auch noch nach der automatischen kalibrierung die möglichkeit, Änderungen vorzunehmen. Anschließend wird noch die verbindung zum internet per wlan oder lan eingestellt, was ebenfalls problemlos klappt und schon kann es losgehen. Mit anschließen und den einstellungen kann man ca. Sony wirbt damit, dass die bedienung durch die übersichtlich und klar gestaltete benutzeroberfläche (bildschirmmenü) sehr einfach zu handhaben wäre. Dies können wir nur bestätigen. Besten Sony STR-DN1040 7.2 Kanal Receiver (165 Watt pro Kanal, 4K, 3D, 8x HDMI IN, 2x HDMI OUT, GUI, W-LAN, AirPlay, DLNA, Internetradio) schwarz

28 Comments

  1. Anonymous
    | Permalink
    Ist die engere wahl für billigen surround. Verpackung steht gutlieferung immer pünktlichsound gut – sehr gutsinusleistung leider nur 1/4 des ehemaligen din maximal ca. 30-40 watt sinus / kanalleider wie alle musikhersteller hohe werte mit wenig dahinter – insider/kenner lachen bei den 165 watt pro kanal = nur verkaufsmasche mit hohen leistungswerten.
    • Anonymous
      | Permalink
      Ist die engere wahl für billigen surround. Verpackung steht gutlieferung immer pünktlichsound gut – sehr gutsinusleistung leider nur 1/4 des ehemaligen din maximal ca. 30-40 watt sinus / kanalleider wie alle musikhersteller hohe werte mit wenig dahinter – insider/kenner lachen bei den 165 watt pro kanal = nur verkaufsmasche mit hohen leistungswerten.
  2. Verifizierter Kauf
    | Permalink
    Der ton ist sehr gut: ich habe dazu harman kardon lautsprecher gekauft und an meine satreceiver angeschlossen: sprache und musik ausgezeichnet. Die fernbedienung ist aber zu kompliziert und ich muß manchmal alles ausschalten um wieder von vorne anzufangen.
    • Verifizierter Kauf
      | Permalink
      Der ton ist sehr gut: ich habe dazu harman kardon lautsprecher gekauft und an meine satreceiver angeschlossen: sprache und musik ausgezeichnet. Die fernbedienung ist aber zu kompliziert und ich muß manchmal alles ausschalten um wieder von vorne anzufangen.
  3. Verifizierter Kauf
    | Permalink

    Rezension bezieht sich auf : Sony STR-DN1040 7.2 Kanal Receiver (165 Watt pro Kanal, 4K, 3D, 8x HDMI IN, 2x HDMI OUT, GUI, W-LAN, AirPlay, DLNA, Internetradio) schwarz

    Klasse gerät, sehr zufrieden. Sehr gutes gerätbin positiv überraschtgerät sehr empfehlenswert, würde es jederzeit wieder kaufenguter klangleicht zu bedienen, etwas für jedermann.
    • Verifizierter Kauf
      | Permalink
      Klasse gerät, sehr zufrieden. Sehr gutes gerätbin positiv überraschtgerät sehr empfehlenswert, würde es jederzeit wieder kaufenguter klangleicht zu bedienen, etwas für jedermann.
      • Verifizierter Kauf
        | Permalink
        Sehr guter receiver für heimkinobereich. Einen punkt ziehe ich ab, da ich erst keine wlan verbindung aufbauen konnte. Erst nachdem ich per lan kabel ein update von sony eingespielt hatte funktionierte alles. Das kann sicher bei einigen eine größere hürde darstellen. Für den angebotenen preis ein tolles gerät.
  4. Verifizierter Kauf
    | Permalink

    Rezension bezieht sich auf : Sony STR-DN1040 7.2 Kanal Receiver (165 Watt pro Kanal, 4K, 3D, 8x HDMI IN, 2x HDMI OUT, GUI, W-LAN, AirPlay, DLNA, Internetradio) schwarz

    Sehr guter receiver für heimkinobereich. Einen punkt ziehe ich ab, da ich erst keine wlan verbindung aufbauen konnte. Erst nachdem ich per lan kabel ein update von sony eingespielt hatte funktionierte alles. Das kann sicher bei einigen eine größere hürde darstellen. Für den angebotenen preis ein tolles gerät.
  5. Anonymous
    | Permalink

    Rezension bezieht sich auf : Sony STR-DN1040 7.2 Kanal Receiver (165 Watt pro Kanal, 4K, 3D, 8x HDMI IN, 2x HDMI OUT, GUI, W-LAN, AirPlay, DLNA, Internetradio) schwarz

    Guter av receiver – preis leistung top . Hallo in die runde zunächst mal: ich habe mir schon vor längerer zeit ein heimkinoraum eingerichtet. Es ist ein speziell dafür vorgesehener raum – im klartext: tür auf – tür zu -einschalten und los gehts. Mein langjähriger receiver war ein denon 1708 aus dem jahre 2008. Betrieben wurde dieser mit einem canton boxen system der le serie. Ich war eigentlich immer zufrieden mit ihm. Nur eins fehlte noch: dts hd. . Also musste nun was neues her – und ich entschied mich für den sony 1040. Am wochenende wars dann soweit – alter receiver weg und neuen dran.
    • Anonymous
      | Permalink
      Guter av receiver – preis leistung top . Hallo in die runde zunächst mal: ich habe mir schon vor längerer zeit ein heimkinoraum eingerichtet. Es ist ein speziell dafür vorgesehener raum – im klartext: tür auf – tür zu -einschalten und los gehts. Mein langjähriger receiver war ein denon 1708 aus dem jahre 2008. Betrieben wurde dieser mit einem canton boxen system der le serie. Ich war eigentlich immer zufrieden mit ihm. Nur eins fehlte noch: dts hd. . Also musste nun was neues her – und ich entschied mich für den sony 1040. Am wochenende wars dann soweit – alter receiver weg und neuen dran.
      • Anonymous
        | Permalink
        Deutlicher darstellungsmehrwert beim film auch mit herkömmlichen full-hd-fernsehern . Ich möchte mich nicht in technischen einzelheiten verlieren, dazu haben meine vorrezensenten bereits ausführlich stellung genommen. Ich persönlich hatte mir den receiver speziell deswegen geholt, weil mein alter aber dennoch sehr guter denon-receiver das 3d-signal nicht durchschleifen konnte und ich dadurch gezwungen war mit 3 hdmi-splittern der firma ligawo (1 auf 2) zu arbeiten, welche zwar ihren dienst ausgezeichnet taten, diese lösung aber ebend zu einem überproportionalen kabelsalat führte :(. In anlehnung an den kommenden 4k-standard dachte ich mir nun, warum nicht auch gleich den receiver tauschen, wenn als abspielgerät demnächst noch die ps4 dazukommt. Dann fehlt ja nur noch ein uhd-fernseher, der angeschafft wird, wenn das preis-leistungsverhältnis mal zukünftig besser sein sollte als momentan. Der receiver erfüllt bisher alle voraussetzungen insbesondere das durchschleifen der signale, ich betreibe zwar ein 7. 1 sound-system mit canton-mini-boxen, aber ansonsten höre ich über einen sony surround-köpfhörer (mdrds6500), den ich auch sehr empfehlen kann. Ich schaue mehrheitlich filme, höre musik und spiele auf der ps3 mit meinen receiver, der ps3 und meinem samsung lcd (46 zoll). Ich hatte die messwerte für die canton-boxen über den receiver automatisch mit dem beigefügten mikrofon ausmessen lassen, war aber mit dem ergebnis nicht zufrieden und stellte mir daraufhin die boxen manuell ein.
  6. Anonymous
    | Permalink

    Rezension bezieht sich auf : Sony STR-DN1040 7.2 Kanal Receiver (165 Watt pro Kanal, 4K, 3D, 8x HDMI IN, 2x HDMI OUT, GUI, W-LAN, AirPlay, DLNA, Internetradio) schwarz

    Deutlicher darstellungsmehrwert beim film auch mit herkömmlichen full-hd-fernsehern . Ich möchte mich nicht in technischen einzelheiten verlieren, dazu haben meine vorrezensenten bereits ausführlich stellung genommen. Ich persönlich hatte mir den receiver speziell deswegen geholt, weil mein alter aber dennoch sehr guter denon-receiver das 3d-signal nicht durchschleifen konnte und ich dadurch gezwungen war mit 3 hdmi-splittern der firma ligawo (1 auf 2) zu arbeiten, welche zwar ihren dienst ausgezeichnet taten, diese lösung aber ebend zu einem überproportionalen kabelsalat führte :(. In anlehnung an den kommenden 4k-standard dachte ich mir nun, warum nicht auch gleich den receiver tauschen, wenn als abspielgerät demnächst noch die ps4 dazukommt. Dann fehlt ja nur noch ein uhd-fernseher, der angeschafft wird, wenn das preis-leistungsverhältnis mal zukünftig besser sein sollte als momentan. Der receiver erfüllt bisher alle voraussetzungen insbesondere das durchschleifen der signale, ich betreibe zwar ein 7. 1 sound-system mit canton-mini-boxen, aber ansonsten höre ich über einen sony surround-köpfhörer (mdrds6500), den ich auch sehr empfehlen kann. Ich schaue mehrheitlich filme, höre musik und spiele auf der ps3 mit meinen receiver, der ps3 und meinem samsung lcd (46 zoll). Ich hatte die messwerte für die canton-boxen über den receiver automatisch mit dem beigefügten mikrofon ausmessen lassen, war aber mit dem ergebnis nicht zufrieden und stellte mir daraufhin die boxen manuell ein.
    • Anonymous
      | Permalink
      I suggest you read some full reviews to make sure this is the product you need. In short, my experiences:i was thinking of buying a yamaha v675, or an onkyo tx626, i got the sony 1040 instead. On the visual side: i think it’s design is much smoother compared to the yamaha or the onkyo. +easy interface+good wireless support. +internet radio+airplay for ios devices. +good hdmi support (full hd, 3d). +crisp, clear direct sound, much better than my harman kardon set i used to have-no multi tasking (can’t use playstation and (internet)radio at the same time).
  7. Anonymous
    | Permalink

    Rezension bezieht sich auf : Sony STR-DN1040 7.2 Kanal Receiver (165 Watt pro Kanal, 4K, 3D, 8x HDMI IN, 2x HDMI OUT, GUI, W-LAN, AirPlay, DLNA, Internetradio) schwarz

    I suggest you read some full reviews to make sure this is the product you need. In short, my experiences:i was thinking of buying a yamaha v675, or an onkyo tx626, i got the sony 1040 instead. On the visual side: i think it’s design is much smoother compared to the yamaha or the onkyo. +easy interface+good wireless support. +internet radio+airplay for ios devices. +good hdmi support (full hd, 3d). +crisp, clear direct sound, much better than my harman kardon set i used to have-no multi tasking (can’t use playstation and (internet)radio at the same time).
  8. Verifizierter Kauf
    | Permalink

    Rezension bezieht sich auf : Sony STR-DN1040 7.2 Kanal Receiver (165 Watt pro Kanal, 4K, 3D, 8x HDMI IN, 2x HDMI OUT, GUI, W-LAN, AirPlay, DLNA, Internetradio) schwarz

    Bester klang, sehr gute ausstattung. Ich hatte mir erst einen sony str-dn1030 gekauft. Der klang hat mich fast umgehauen: brilliante durchsichtigkeit, satte bässe, die instrumente standen förmlich im raum. Der einfache grund: der bei sony immer eingebauten sound optmizer. Leider war ich von der bedienung nicht halb so begeistert. Die umschaltzeiten dauerten ewig, bgleitet von ständigem flimmern des fernsehbildschirmes. -kriterium war ein ständig brummender trafo. Versuch war dann der yamaha av-receiver rx v475. Hier alles genau anders herum: die bedienung war super, saubere bilder, auch beim umschalten der quellen. Dafür war der sound wirklich schlapp. Die musik wirkte immer weit weg, auch mit dem zuschaltbarem equalizer war da kaum etwas zu verbessern.
  9. Verifizierter Kauf
    | Permalink

    Rezension bezieht sich auf : Sony STR-DN1040 7.2 Kanal Receiver (165 Watt pro Kanal, 4K, 3D, 8x HDMI IN, 2x HDMI OUT, GUI, W-LAN, AirPlay, DLNA, Internetradio) schwarz

    Bester klang, sehr gute ausstattung. Ich hatte mir erst einen sony str-dn1030 gekauft. Der klang hat mich fast umgehauen: brilliante durchsichtigkeit, satte bässe, die instrumente standen förmlich im raum. Der einfache grund: der bei sony immer eingebauten sound optmizer. Leider war ich von der bedienung nicht halb so begeistert. Die umschaltzeiten dauerten ewig, bgleitet von ständigem flimmern des fernsehbildschirmes. -kriterium war ein ständig brummender trafo. Versuch war dann der yamaha av-receiver rx v475. Hier alles genau anders herum: die bedienung war super, saubere bilder, auch beim umschalten der quellen. Dafür war der sound wirklich schlapp. Die musik wirkte immer weit weg, auch mit dem zuschaltbarem equalizer war da kaum etwas zu verbessern.
  10. Anonymous
    | Permalink

    Rezension bezieht sich auf : Sony STR-DN1040 7.2 Kanal Receiver (165 Watt pro Kanal, 4K, 3D, 8x HDMI IN, 2x HDMI OUT, GUI, W-LAN, AirPlay, DLNA, Internetradio) schwarz

    Ich bin kein fan langer bewertungen hier bei amazon. Weder schreibe ich gerne lange und ausschweifend über ein produkt, noch lese ich eben solche rezensionen gerne. Die allermeisten sind mir zudem zu technisch. Ich versuche hier mein kleines fazit zu dem str-dn1040 zu geben. Ich hatte bis zuletzt einen relativ neuen harman kardon avr 260, der in einer ähnlichen preisklasse spielt, mit der ausstattungsvielfalt allerdings kaum mithalten kann. Daher war ich zunächst skeptisch, ob der sony überhaupt die gleiche phänomenale klangkulisse in mein wohnzimmer zaubern kann, schließlich war ich von dem avr 260 immer recht angetan. Der sony hat meine erwartungen übertroffen. Der klang, besonders natürlich in den true hd kanälen (dolby digital true hd, dts hd, usw.
  11. Anonymous
    | Permalink

    Rezension bezieht sich auf : Sony STR-DN1040 7.2 Kanal Receiver (165 Watt pro Kanal, 4K, 3D, 8x HDMI IN, 2x HDMI OUT, GUI, W-LAN, AirPlay, DLNA, Internetradio) schwarz

    Ich bin kein fan langer bewertungen hier bei amazon. Weder schreibe ich gerne lange und ausschweifend über ein produkt, noch lese ich eben solche rezensionen gerne. Die allermeisten sind mir zudem zu technisch. Ich versuche hier mein kleines fazit zu dem str-dn1040 zu geben. Ich hatte bis zuletzt einen relativ neuen harman kardon avr 260, der in einer ähnlichen preisklasse spielt, mit der ausstattungsvielfalt allerdings kaum mithalten kann. Daher war ich zunächst skeptisch, ob der sony überhaupt die gleiche phänomenale klangkulisse in mein wohnzimmer zaubern kann, schließlich war ich von dem avr 260 immer recht angetan. Der sony hat meine erwartungen übertroffen. Der klang, besonders natürlich in den true hd kanälen (dolby digital true hd, dts hd, usw.
  12. Verifizierter Kauf
    | Permalink

    Rezension bezieht sich auf : Sony STR-DN1040 7.2 Kanal Receiver (165 Watt pro Kanal, 4K, 3D, 8x HDMI IN, 2x HDMI OUT, GUI, W-LAN, AirPlay, DLNA, Internetradio) schwarz

    Guter receiver mit unschönem mangel. Der receiver selbst ist gut verarbeitet, die installation fällt mittels dem mitgelieferten einmessmikrofon super einfach aus und das neue grafische menü ist schnell und sehr einfach zu bedienen. Leider hat der receiver einen für mich großen mangel:ich kann mit meinem lg-fernseher (47lw659s) die hdmi-funktion “auto” bei “pass through” nicht nutzen. Somit ist es mir nicht möglich, meine(n) sat-receiver/spielekonsole/angeschlosse hdmi-quelle zu nutzen, wenn der receiver im standby-modus ist. Somit stellte ich eine anfrage bei sony und habe folgende antwort erhalten:————- antwort sony ———–sehr geehrter herr xyz,vielen dank, dass sie den sony support kontaktiert haben. Sie berichten, dass “pass through” bei ihrem fernseher nicht funktioniert. Die “pass thorugh” funktion kann nur mit einem sony bravia fernseher genutzt werden, der “bravia sync” unterstützt. Bei anderen geräten kann die funktion nicht genutzt werden. Sollten sie weitere fragen haben, können sie sich gerne wieder an uns wenden. Mit freundlichen grüßen,i.
  13. Verifizierter Kauf
    | Permalink

    Rezension bezieht sich auf : Sony STR-DN1040 7.2 Kanal Receiver (165 Watt pro Kanal, 4K, 3D, 8x HDMI IN, 2x HDMI OUT, GUI, W-LAN, AirPlay, DLNA, Internetradio) schwarz

    Guter receiver mit unschönem mangel. Der receiver selbst ist gut verarbeitet, die installation fällt mittels dem mitgelieferten einmessmikrofon super einfach aus und das neue grafische menü ist schnell und sehr einfach zu bedienen. Leider hat der receiver einen für mich großen mangel:ich kann mit meinem lg-fernseher (47lw659s) die hdmi-funktion “auto” bei “pass through” nicht nutzen. Somit ist es mir nicht möglich, meine(n) sat-receiver/spielekonsole/angeschlosse hdmi-quelle zu nutzen, wenn der receiver im standby-modus ist. Somit stellte ich eine anfrage bei sony und habe folgende antwort erhalten:————- antwort sony ———–sehr geehrter herr xyz,vielen dank, dass sie den sony support kontaktiert haben. Sie berichten, dass “pass through” bei ihrem fernseher nicht funktioniert. Die “pass thorugh” funktion kann nur mit einem sony bravia fernseher genutzt werden, der “bravia sync” unterstützt. Bei anderen geräten kann die funktion nicht genutzt werden. Sollten sie weitere fragen haben, können sie sich gerne wieder an uns wenden. Mit freundlichen grüßen,i.
    • Was ist das?
      | Permalink
      Multimediazentrale, die es in sich hat. 2-receiver von sony bewegt sich im mittelfeld der aktuellen preisklassen und kommt entsprechend mit einer etwas umfangreicheren ausstattung an features, netzwerkfähigkeit und auch einer deutlich höheren und schwereren bauart daher. Das gerät ist so hoch wie eine komplette blu-ray-hülle und dürfte somit so manches hifi-rack überfordern, denn der receiver braucht auch noch ein „bisschen“ platz, um wärme abzugeben. zuallererst ein wichtiger hinweis bei der installation: der receiver gibt beim ersten kontakt mit dem internet zu erkennen, dass es eine neue firmware gibt. Wenn man diese runter lädt und installiert unbedingt geduld bewahren. Der updatevorgang dauert und zwischenzeitlich schaltet sich das gerät auch ggfls ab. Hier also nicht die nerven verlieren und den netzstecker ziehen oder so, sonder einfach warten, auch wenn es ungewöhnlich lange dauert, bis er wieder reagiert. Das ist ungewohnt holprig von sony gelöst, war aber bislang die einzige problematische situation, die ich mit diesem gerät erleben durfte. die ersteinrichtung ist grundsätzlich sehr einfach gehalten.
  14. Was ist das?
    | Permalink

    Rezension bezieht sich auf : Sony STR-DN1040 7.2 Kanal Receiver (165 Watt pro Kanal, 4K, 3D, 8x HDMI IN, 2x HDMI OUT, GUI, W-LAN, AirPlay, DLNA, Internetradio) schwarz

    Multimediazentrale, die es in sich hat. 2-receiver von sony bewegt sich im mittelfeld der aktuellen preisklassen und kommt entsprechend mit einer etwas umfangreicheren ausstattung an features, netzwerkfähigkeit und auch einer deutlich höheren und schwereren bauart daher. Das gerät ist so hoch wie eine komplette blu-ray-hülle und dürfte somit so manches hifi-rack überfordern, denn der receiver braucht auch noch ein „bisschen“ platz, um wärme abzugeben. zuallererst ein wichtiger hinweis bei der installation: der receiver gibt beim ersten kontakt mit dem internet zu erkennen, dass es eine neue firmware gibt. Wenn man diese runter lädt und installiert unbedingt geduld bewahren. Der updatevorgang dauert und zwischenzeitlich schaltet sich das gerät auch ggfls ab. Hier also nicht die nerven verlieren und den netzstecker ziehen oder so, sonder einfach warten, auch wenn es ungewöhnlich lange dauert, bis er wieder reagiert. Das ist ungewohnt holprig von sony gelöst, war aber bislang die einzige problematische situation, die ich mit diesem gerät erleben durfte. die ersteinrichtung ist grundsätzlich sehr einfach gehalten.
  15. Was ist das?
    | Permalink

    Rezension bezieht sich auf : Sony STR-DN1040 7.2 Kanal Receiver (165 Watt pro Kanal, 4K, 3D, 8x HDMI IN, 2x HDMI OUT, GUI, W-LAN, AirPlay, DLNA, Internetradio) schwarz

    Lange jahre hat mein yamaha receiver mir treue dienste geleistet,doch mit aufkommen der blu-rayund dessen neuen tonformaten dolby truehd, dolby digital plus, dts-hd high resolution audio unddts-hd master audio war der gute dann irgendwann überfordert bzw. Er konnte sie nicht wiedergebenda diese ausschließlich über hdmi transportiert werden. So ist mir sonys str-dn1040 ins haus gekommen,dieser bringt gleich 8 hdmi eingänge und 2 hdmi ausgangemit,einer davon mit arc,darüber mit dem tv verbunden,bedarf es keiner weiteren verbindung um den ton vomfernseher über den receiver zu hören und die “neuen” tonformate beherrscht er selbstverständlich auch. Überhaupt ist er vollgepackt mit zeitgemäßen features wie w-lan,internetradio,dlna und airplay. Bluetooth gibt es wohl nur bei den geräten im ausland,das soll verstehen wer will,ich hätte es mir sehr gewünschtund bin diesbezüglich etwas enttäuscht da die bebilderung ein vorhandensein vorgaukelt,schade. Optisch wirkt der str-dn1040 eher schlicht,sein “endstufen-look” mit nur wenigen sichtbaren reglernund schaltern ist mir beinahe schon etwas zu wenig,da sah mein yamaha ganz anders aus aber das sindnur meine optische eindrücke und vorlieben an die ich mich gewöhnen muss,andere werden ihn womöglichdafür mögen. Ein blick auf die rückseite des receivers zeigt aufgeräumte anschlüsse,alles ist an seinem platz undgut zugänglich,in einer linie aufgereit die hdmi ein und ausgänge,ob man heute noch component videoeingänge braucht,weiß ich nicht aber sie sind vorhanden genau so wie zwei optische und einen koaxialeingang und analoge (cinch) für sat,video und sa-cd. Wie man es in dieser preisklasse erwartet,besitzt der lautsprecherterminal schraubanschlüsse undzwar für alle lautsprecher also auch für die surroundkanäle,so muss das sein. Die zusätzlichen endstufen bzw.
  16. Was ist das?
    | Permalink

    Rezension bezieht sich auf : Sony STR-DN1040 7.2 Kanal Receiver (165 Watt pro Kanal, 4K, 3D, 8x HDMI IN, 2x HDMI OUT, GUI, W-LAN, AirPlay, DLNA, Internetradio) schwarz

    Lange jahre hat mein yamaha receiver mir treue dienste geleistet,doch mit aufkommen der blu-rayund dessen neuen tonformaten dolby truehd, dolby digital plus, dts-hd high resolution audio unddts-hd master audio war der gute dann irgendwann überfordert bzw. Er konnte sie nicht wiedergebenda diese ausschließlich über hdmi transportiert werden. So ist mir sonys str-dn1040 ins haus gekommen,dieser bringt gleich 8 hdmi eingänge und 2 hdmi ausgangemit,einer davon mit arc,darüber mit dem tv verbunden,bedarf es keiner weiteren verbindung um den ton vomfernseher über den receiver zu hören und die “neuen” tonformate beherrscht er selbstverständlich auch. Überhaupt ist er vollgepackt mit zeitgemäßen features wie w-lan,internetradio,dlna und airplay. Bluetooth gibt es wohl nur bei den geräten im ausland,das soll verstehen wer will,ich hätte es mir sehr gewünschtund bin diesbezüglich etwas enttäuscht da die bebilderung ein vorhandensein vorgaukelt,schade. Optisch wirkt der str-dn1040 eher schlicht,sein “endstufen-look” mit nur wenigen sichtbaren reglernund schaltern ist mir beinahe schon etwas zu wenig,da sah mein yamaha ganz anders aus aber das sindnur meine optische eindrücke und vorlieben an die ich mich gewöhnen muss,andere werden ihn womöglichdafür mögen. Ein blick auf die rückseite des receivers zeigt aufgeräumte anschlüsse,alles ist an seinem platz undgut zugänglich,in einer linie aufgereit die hdmi ein und ausgänge,ob man heute noch component videoeingänge braucht,weiß ich nicht aber sie sind vorhanden genau so wie zwei optische und einen koaxialeingang und analoge (cinch) für sat,video und sa-cd. Wie man es in dieser preisklasse erwartet,besitzt der lautsprecherterminal schraubanschlüsse undzwar für alle lautsprecher also auch für die surroundkanäle,so muss das sein. Die zusätzlichen endstufen bzw.
  17. Was ist das?
    | Permalink

    Rezension bezieht sich auf : Sony STR-DN1040 7.2 Kanal Receiver (165 Watt pro Kanal, 4K, 3D, 8x HDMI IN, 2x HDMI OUT, GUI, W-LAN, AirPlay, DLNA, Internetradio) schwarz

    Sehr gut als av-receiver, eher mittelmäßig in musik. Dieser receiver ist mein dritter versuch, aus der stereo-welt in das surround-universum aufzusteigen. Die bisherigen versuche hatten mich enttäuscht, besonders hinsichtlich der musik-wiedergabe. Kann der sony es schaffen, meinen geliebten pioneer a a 9 j stereo-vollverstärker (70 watt, usb-anschluss) anthrazit in den keller zu verbannen?. Der sony werkelt wie zuvor der pioneer an diesen genialen frontboxen: nubert nubox 481 standbox ahorn, front silber. Dazu habe ich nun erstmal als einstieg diese zusätzlichen lautsprecher gekauft: magnat needle alu super center schw und 2 paar magnat needle alu sat schwarz (paar). Den subwoofer lasse ich vorerst weg, zwei stück könnte man an den str-dn1040 anschließen. Die einrichtungzunächst einmal gilt es, alles zu verkabeln. Reichlich anschlüsse bietet der sony ja. Der anschluss der lautsprecher ist jedoch äußerst fummelig, ich rate daher dazu, gleich ausreichend bananenstecker dazu zu bestellen; damit geht es einfacher. Die weitere einrichtung ist dann sehr unproblematisch. Dabei hilft das übersichtliche, nur über hdmi ausgegebene bildschirmmenü.
  18. Was ist das?
    | Permalink

    Rezension bezieht sich auf : Sony STR-DN1040 7.2 Kanal Receiver (165 Watt pro Kanal, 4K, 3D, 8x HDMI IN, 2x HDMI OUT, GUI, W-LAN, AirPlay, DLNA, Internetradio) schwarz

    Sehr gut als av-receiver, eher mittelmäßig in musik. Dieser receiver ist mein dritter versuch, aus der stereo-welt in das surround-universum aufzusteigen. Die bisherigen versuche hatten mich enttäuscht, besonders hinsichtlich der musik-wiedergabe. Kann der sony es schaffen, meinen geliebten pioneer a a 9 j stereo-vollverstärker (70 watt, usb-anschluss) anthrazit in den keller zu verbannen?. Der sony werkelt wie zuvor der pioneer an diesen genialen frontboxen: nubert nubox 481 standbox ahorn, front silber. Dazu habe ich nun erstmal als einstieg diese zusätzlichen lautsprecher gekauft: magnat needle alu super center schw und 2 paar magnat needle alu sat schwarz (paar). Den subwoofer lasse ich vorerst weg, zwei stück könnte man an den str-dn1040 anschließen. Die einrichtungzunächst einmal gilt es, alles zu verkabeln. Reichlich anschlüsse bietet der sony ja. Der anschluss der lautsprecher ist jedoch äußerst fummelig, ich rate daher dazu, gleich ausreichend bananenstecker dazu zu bestellen; damit geht es einfacher. Die weitere einrichtung ist dann sehr unproblematisch. Dabei hilft das übersichtliche, nur über hdmi ausgegebene bildschirmmenü.
    • Was ist das?
      | Permalink
      Guter klang, gute ausstattung, aber deutliche schwächen in der benutzerfreundlichkeit und bei den multimediafeatures. Kurzübersicht: pro & contrapro:- hochwertige verarbeitung- 8 hdmi eingänge, 2 hdmi ausgänge- spitzenmäßiger klang- integriertes wlan (airplayfähig)- endlich ein ansprechendes menuecontra- starke schwächen in der bedienung / ergonomie- völlig überladene und unergomoische fernbedienung- multimediafeatures im vergleich zu anderen receivern deutlich zu wenig umfangreich- kein bluetooth in deutschland (us version scheint bluetooth zu haben)- autokalibrierung mit schwächen=========auch zu diesem receiver habe ich mal wieder ein video erstellt, wo ich ihn und ein paar features zeige. Wie immer reichen 10 minuten nicht aus um eine komplette videorezension zu erstellen, daher wird das ganze noch um einen ausgiebigen text erweitert. Der receiver steht in direktem vergleich zum denon x2000, welchen ich ebenfalls sehr ausführlich ausprobiert habe und von dem ich sehr begeistert bin. Beide befinden sich in ungefähr der gleichen preisklasse und dürften die gleiche zielgruppe haben. Um es vorwegzunehmen: der denon x2000 gefällt mir deutlich, deutlicher besser, vor allem in hinblick auf die benutzerfreundlichkeit. Von der leistung her nehmen sich die beiden geräte nicht wirklich viel (150 watt pro kanal vs. 165 watt pro kanal), aber auch in hinblick auf die multimedieafeautres hat der x2000 die nase vorn. Zunächst werde ich den str-dn1040 näher vorstellen und dann in einem vergleich nochmal darlegen warum mir der x2000 besser gefällt. Und ich auch darauf hinweise, dass das bei mir so ist.
      • Was ist das?
        | Permalink
        Guter klang, gute ausstattung, aber deutliche schwächen in der benutzerfreundlichkeit und bei den multimediafeatures. Kurzübersicht: pro & contrapro:- hochwertige verarbeitung- 8 hdmi eingänge, 2 hdmi ausgänge- spitzenmäßiger klang- integriertes wlan (airplayfähig)- endlich ein ansprechendes menuecontra- starke schwächen in der bedienung / ergonomie- völlig überladene und unergomoische fernbedienung- multimediafeatures im vergleich zu anderen receivern deutlich zu wenig umfangreich- kein bluetooth in deutschland (us version scheint bluetooth zu haben)- autokalibrierung mit schwächen=========auch zu diesem receiver habe ich mal wieder ein video erstellt, wo ich ihn und ein paar features zeige. Wie immer reichen 10 minuten nicht aus um eine komplette videorezension zu erstellen, daher wird das ganze noch um einen ausgiebigen text erweitert. Der receiver steht in direktem vergleich zum denon x2000, welchen ich ebenfalls sehr ausführlich ausprobiert habe und von dem ich sehr begeistert bin. Beide befinden sich in ungefähr der gleichen preisklasse und dürften die gleiche zielgruppe haben. Um es vorwegzunehmen: der denon x2000 gefällt mir deutlich, deutlicher besser, vor allem in hinblick auf die benutzerfreundlichkeit. Von der leistung her nehmen sich die beiden geräte nicht wirklich viel (150 watt pro kanal vs. 165 watt pro kanal), aber auch in hinblick auf die multimedieafeautres hat der x2000 die nase vorn. Zunächst werde ich den str-dn1040 näher vorstellen und dann in einem vergleich nochmal darlegen warum mir der x2000 besser gefällt. Und ich auch darauf hinweise, dass das bei mir so ist.