Pioneer VSX-LX55 Receiver : Viel Licht und etwas Schatten

Ich besitze den receiver jetzt über 1 woche und bin begeistert von dem gerät. Sehr gute optik und verarbeitung. Der klang in stereo ist sehr gut. Klang in surround lässt keine wünsche offen. Einstellmöglichkeiten ohne ende. Einmesssystem mcacc ist wirklich sehr gut. Werde mich von dem guten stück nicht mehr trennen. 2 punkte, die ich als neutral bewerte:internetradio vtuner: ist umständlich, aber man macht es nur einmal oder sehr selten. Dlna habe ich noch nicht hinbekommen.

Ich besitze den receiver jetzt über 1 woche und bin begeistert von dem gerät. Sehr gute optik und verarbeitung. Der klang in stereo ist sehr gut. Klang in surround lässt keine wünsche offen. Einstellmöglichkeiten ohne ende. Einmesssystem mcacc ist wirklich sehr gut. Werde mich von dem guten stück nicht mehr trennen. 2 punkte, die ich als neutral bewerte:internetradio vtuner: ist umständlich, aber man macht es nur einmal oder sehr selten. Dlna habe ich noch nicht hinbekommen.

Viel licht und etwas schatten. Aufgrund des technischen fortschritts sollte ein neuer av-receiver her, der meinen pioneer vsx-ax2as würdig ersetzt. Die wahl fiel auf den vsx-lx55 von pioneer, da der alles bietet, was ich (mehr) brauche. Als da wären zwei hdmi ausgänge, mehr als vier hdmi eingänge und internetradio. Voller freude habe ich das gerät bei mir angeschlossen, was eine frage von wenigen minuten war, da ich lautsprecherkabel mit bananensteckern habe und ansonsten nur vier plus zwei hdmi stecker, das subwooferkabel, das netzwerkkabel, die antenne sowie der netzstecker angeschlossen werden mussten. Der erste schnelle test, nach einstellung der lautsprecher konfiguration ohne einmessung, verlief vielversprechend. Knackiger bass, schöne höhen. Nur die fernbedienung ging mir schon da ziemlich auf die nerven. Anschliessend habe ich das teil komplett konfiguriert, bis auf ein paar unterschiede zu meinem alten avr kein problem.

Pioneer VSX-LX55 Receiver ( Wifi,USB-Anschluss ) : Fast perfekter, moderner receiver für mediacenter. Auf der suche nach einem airplay fähigen receiver bin ich bei pioneer gelandet. Der wirklich kompetente mitarbeiter des größten elektronikmarktes hier am ort hat mir das gerät zum testen mit gegeben. Den alten receiver yamaha abgeklemmt, den pioneer angeklemmt, mit dem beiliegendem micro an die bestehenden lautsprecher (5. 1) automatisch eingemessen, lan kabel angeschlossen, mc (windows7 64) via hdmi verbunden, hdmi ausgang zum samsung (plasma), kostenlose app von pioneer aufs iphon und ipad, internet radiostationen und ukw eingestellt: dauerte gefühlte 45 minuten. Bei pioneer haben sie wirklich mitgedacht: das gerät schaltet sich bei nichtbenutzung selbstständig ab, bei einer airplay- oder fernbedienungs-anforderung wieder an. Internetsender können auf einer pioneer-webseite als favoriten konfiguriert werden. Nicht nur internetsender sind frei konfigurierbar auch podcastsdie fernbedienung ist funktionell aber nicht gerade sehr ergonomisch. Dafür nutze ich die vorhandene one for all one for all urc 7960 smart control universal fernbedienung 6+3 schwarz/silber, bzw. Der ton ist (gefühlt) luftiger, klarer als bisher bei dem yamaha. Was ich vermisse sind dab+ radiosender. Der große elektromarkt hier am ort hat mir auch noch ein besseres angebot, im vergleich zu amazon gemacht :-).