Onkyo TX-NR1007 Receiver : Receiver mit Verfallsdatum, wird aber auf kulanz repariert

Heißes teil in jeder hinsicht. Einmal wird das ding wirklich heiß und zum anderes ist es auch ein heißes teil. Nun ja, so heiß wird das teil auch nicht aber im vergleich mit anderen, ist es ein wenig heißer. Die qualität ist super, alles super verarbeitet. Anschlüsse hat der jede menge, alles was man braucht. Der sound ist, wenn man das dazu gehörige equipment hat, super geil. Man kann alles mit dem ding anschließen. Weiterhin bringt der richtig lautstärke. Und hat eine geile blaue beleuchtung.

Absolut gigantisch in jeder hinsicht:verarbeitungs-qualität, verwendete materialien, anschlussmöglichkeiten, usability,. Und im vergleich zur bose t20 hat das hdmi-signal auch im 1080p keine verzögerungnachteil: leider wird der 1007 auch gigantisch heiß. Die grafikeinheit soll schuld sein. Das ist echt ein nicht zu unterschätzendes problem. Zum einen muss nach oben hin alles offen sein (min 10cm), das gerät heizt euch die wohnung auf (schweißausbrüche beim movie gucken) und ökologisch ist das auch nicht. Warum wird das so heiß, wenn selbst ein atom-prozessor 1080p verarbeiten kann.

Receiver mit verfallsdatum, wird aber auf kulanz repariert. Kann mich meinen vorrednern nur anschließen hatte in den jetzten wochen einige ton aussetzer und seit heute ist der receiver komplett ohne ton. Sehr ärgerlich hab dann bei onkyo angerufen der mitarbeiter verwies mich auf die onkyo homepage dort kann man mit der seriennummer prüfen ob man ein betroffenes gerät bistiz was von ups abgeholt wird und von onkyo kostenlos repariert wird bei geräten die zwischen 2014 und 2016 gekauft wurden gibt es sogar das geld zurück oder ein neues anderes gerättop service ansonsten war es ein toller receiver der einen tollen klang ins wohnzimmer gezaubert hat.

Onkyo TX-NR1007 Receiver ( HDMI-Anschluss ) : Absolut gigantisch in jeder hinsicht:verarbeitungs-qualität, verwendete materialien, anschlussmöglichkeiten, usability,. Und im vergleich zur bose t20 hat das hdmi-signal auch im 1080p keine verzögerungnachteil: leider wird der 1007 auch gigantisch heiß. Die grafikeinheit soll schuld sein. Das ist echt ein nicht zu unterschätzendes problem. Zum einen muss nach oben hin alles offen sein (min 10cm), das gerät heizt euch die wohnung auf (schweißausbrüche beim movie gucken) und ökologisch ist das auch nicht. Warum wird das so heiß, wenn selbst ein atom-prozessor 1080p verarbeiten kann.