Onkyo TX NR 5007 9, – Serienfehler aber guter Support durch

1-ter kurztest des neuen onkyo tx- nr 5007. Anschluss/inbetriebnahmecomponent video 3 in/ 1 out; 8 hdmi in – davon 1 mal hinter der front blende, 2 hdmi out; 2 usb front und rückseite, universal port für externe geräte, wie i pod oder dab+ zuner modul; 4 mal optisch und 3 mal koaxial digital in;4 s- video in und 1 out; 5 av eingänge und 1 av ausgang; monitor composite und s- video; 3 audio eingänhe und 1 audio ausgang, vergoldete und aus vollmessing hergestellte aingänge für cd ond phono; kopfhörer buchse 9 paar vergoldete lautsprecher schraubklemmen- bananen stecker tauglich, ukw hausantennnen eingangfür ungeübte gemüter, kann die installation schon 2-3 stunden in anspruch nehmen. Für einen geübten techniker sollte dieses aber in 30 – 45 minuten erledigt sein. Aufpassen sollte man besonders bei der lautsprecher zuordnung, da die schrift recht klein bei den vielen kontakten ist. Ansonsten, wie bei onkyo gewöhnt, geht alles bis zum ersten ton recht flott von der hand. Ausstattung/bedienungwer die vorgänger, also den tx- nr 905 und 906 kannte, vermisste ff. Usb eingang auf der rückseite, die gleichzeitige bild ausgabe über beide hdmi ausgänge, ein front hdmi eingang?. Dieses wurde alles beim 5007 gemacht und dazu kommt noch das firmware update über usb oder das netzwerk.Denn wer will sein receiver jedes mal in den service center bringen.

Ich habe den receiver seit einer woche und bin bisher sehr zufrieden. Nachdem der nachfolger 5008 endlich da ist, ist der preis für den 5007 stark gefallen und der receiver hat jetzt aus meiner sicht ein sehr gutes preis-leistung-verhältnis. Viele der in verschiedenen foren diskutierte probleme konnte ich nicht nachvollziehen:- der receiver wird zwar heiß, aber deutlich weniger als mein alter yamaha rx-v2600. Den eingebauten lüfter sind bisher noch nicht angelaufen, ich hoffe dass das auch so bleibt (momentan ist der receiver ca. – beide hdmi ausgänge sowie die eingänge funktionieren prima mit meinem fernseher bzw. Die skalierung auf 1080p ist auch gut, wobei ich keine verbesserung zur skalierung in meinem fernseher erkennen konnte. – die klickgeräusche (relais) gibt es nur für quellen, die man noch nicht konfiguriert hat.

Der onkyo tx nr 5007 hat sehr fummelige anschlüsse. Die lautsprecheranschüsse gestatten nur kabel bis zu 2mm. Am anschlußbord auf der heckseite herrscht ein heilloses durcheinander, das an front-und heckseite noch durch minibeschriftung komplizierter zu handeln ist. Bei irgendwelchen zu tätigenden ein-oder umstellungen müssen immer mehrere knöpfe bedient werden, die wegen der kleinheit der beschriftung auch mit lupe nur schwer zu finden sind. Zum klang kann man sagen, dass er recht ordentlich ist, aber weitaus nicht die klasse des nur minimal teureren yamaha dsp-z7 erreicht, der durch großes klangvolumen und -fülle hier fast unschlagbar ist. Das anschlußbord rückseitig ist übersichtlich und leicht zu kontaktieren. Außerdem verbraucht er nur höchstens 500w, während der onkyo bis zu 1060w schluckt. Alles in allem ist der onkyo als wenig praxisgerecht zu bezeichnen. Hier sind die Spezifikationen für die Onkyo TX NR 5007 9:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Audiowiedergabe von PC und Internet Radio über das Netzwerk mit DLNA 1.5 und Windows 7
  • Hochwertige Video-Signalverarbeitung (HQV Chip) mit Skalierung bis 1080p
  • THX Ultra2 Plus Zertifizierung mit THX Loudness Plus
  • Neue Dimensionen für den Surround-Klang durch Audyssey DSX und Dolby Pro Logic IIz
  • Lieferumfang: TX-NR5007 AV-Receiver, Fernbedienung inkl 2x AA-Batterien, Messmikrofon, FM- und AM-Antenne, Stromkabel, Bedienungsanleitung

Ich habe mir den onkyo tx-nr 5007 gegönnt um eine höhere klasse aufzusteigen. Ich kann mich nur an einen alten panasonic sa-he90 und den kleineren tx-sr 607 ortientieren. Wer mit dem gedanken spielt vom onkyo 607 auf etwas größeres umzusteigen muss sich das ganze gut überlegen. Der aufstieg soll sich laut areadvd erst ab den onkyo 3007 lohnen. Diesen test habe ich gleich war genommen und bin gleich auf einen 5007er onkyo umgestiegen. Und ich bin froh, das ich das getan habeder onkyo 607 ist in seiner preis klasse keinesfalls schlecht und auch diesen würde ich immer weiter empfehlen. Aber es liegen trozdem welten zwischen einen günstigen av- receiver und einen teuren. Die bediehnung ist für onkyo kenner kein problem, vielzahl von einstellung/anschlüssen,sowie thx modes zeigen auf dem display nicht nur einen hardware sondern auch einen software technischen unterschied. Der reon-upscaler chip ist mit unter einen der besten die es gibt.

Der onkyo tx nr 5007 hat sehr fummelige anschlüsse. Die lautsprecheranschüsse gestatten nur kabel bis zu 2mm. Am anschlußbord auf der heckseite herrscht ein heilloses durcheinander, das an front-und heckseite noch durch minibeschriftung komplizierter zu handeln ist. Bei irgendwelchen zu tätigenden ein-oder umstellungen müssen immer mehrere knöpfe bedient werden, die wegen der kleinheit der beschriftung auch mit lupe nur schwer zu finden sind. Zum klang kann man sagen, dass er recht ordentlich ist, aber weitaus nicht die klasse des nur minimal teureren yamaha dsp-z7 erreicht, der durch großes klangvolumen und -fülle hier fast unschlagbar ist. Das anschlußbord rückseitig ist übersichtlich und leicht zu kontaktieren. Außerdem verbraucht er nur höchstens 500w, während der onkyo bis zu 1060w schluckt. Alles in allem ist der onkyo als wenig praxisgerecht zu bezeichnen.

Kommentare von Käufern :

  • Alles was man braucht
  • 1-ter Kurztest des neuen ONKYO TX- NR 5007
  • Teilweise missverstandener Hammer-Receiver

1-ter kurztest des neuen onkyo tx- nr 5007. Anschluss/inbetriebnahmecomponent video 3 in/ 1 out; 8 hdmi in – davon 1 mal hinter der front blende, 2 hdmi out; 2 usb front und rückseite, universal port für externe geräte, wie i pod oder dab+ zuner modul; 4 mal optisch und 3 mal koaxial digital in;4 s- video in und 1 out; 5 av eingänge und 1 av ausgang; monitor composite und s- video; 3 audio eingänhe und 1 audio ausgang, vergoldete und aus vollmessing hergestellte aingänge für cd ond phono; kopfhörer buchse 9 paar vergoldete lautsprecher schraubklemmen- bananen stecker tauglich, ukw hausantennnen eingangfür ungeübte gemüter, kann die installation schon 2-3 stunden in anspruch nehmen. Für einen geübten techniker sollte dieses aber in 30 – 45 minuten erledigt sein. Aufpassen sollte man besonders bei der lautsprecher zuordnung, da die schrift recht klein bei den vielen kontakten ist. Ansonsten, wie bei onkyo gewöhnt, geht alles bis zum ersten ton recht flott von der hand. Ausstattung/bedienungwer die vorgänger, also den tx- nr 905 und 906 kannte, vermisste ff. Usb eingang auf der rückseite, die gleichzeitige bild ausgabe über beide hdmi ausgänge, ein front hdmi eingang?. Dieses wurde alles beim 5007 gemacht und dazu kommt noch das firmware update über usb oder das netzwerk.Denn wer will sein receiver jedes mal in den service center bringen. Besten Onkyo TX NR 5007 9.2 AV-Receiver (THX Ultra2 Plus-zertifiziert, HDMI, Upscaler 1080p, UKW-/MW-Tuner, 2x USB 2.0) schwarz

8 Comments

  1. Farbe: schwarz
    | Permalink
    Onkyo – serienfehler aber guter support durch onkyo. Wenn man das “no sound” problem hat, geht dies auf einen defekten chip zurück. Dies ist dann ein serienfehler und wird von onkyo noch bis 2018 ohne zusatzkosten repariert. Außerdem sollte man sich einen entsprechenden pc- lüfter kaufen und damit die temperatur herunterkühlen. So soll er noch einige jahre durchhalten. —bisheriger stand:wie auch alle anderen nutzer hab ich das lautsprecher relay- problem dass nach garantieablauf anfällt. Ich hab im internet gelesen, man soll das gerät resetten. Danach funktioniert zum beispiel dass aufspielen der neuen firmware nicht mehr oder dass man das speaker- setup richtig einstellt. Jetzt geht nichts mehr, wird aber von onkyo behoben.
  2. Farbe: schwarz
    | Permalink

    Rezension bezieht sich auf : Onkyo TX NR 5007 9.2 AV-Receiver (THX Ultra2 Plus-zertifiziert, HDMI, Upscaler 1080p, UKW-/MW-Tuner, 2x USB 2.0) schwarz

    Onkyo – serienfehler aber guter support durch onkyo. Wenn man das “no sound” problem hat, geht dies auf einen defekten chip zurück. Dies ist dann ein serienfehler und wird von onkyo noch bis 2018 ohne zusatzkosten repariert. Außerdem sollte man sich einen entsprechenden pc- lüfter kaufen und damit die temperatur herunterkühlen. So soll er noch einige jahre durchhalten. —bisheriger stand:wie auch alle anderen nutzer hab ich das lautsprecher relay- problem dass nach garantieablauf anfällt. Ich hab im internet gelesen, man soll das gerät resetten. Danach funktioniert zum beispiel dass aufspielen der neuen firmware nicht mehr oder dass man das speaker- setup richtig einstellt. Jetzt geht nichts mehr, wird aber von onkyo behoben.
    • Farbe: schwarz
      | Permalink
      Ich kann ihr gerät reparieren. Deich möchte nicht so viel geld wie bei media markt oder saturn.
  3. Farbe: schwarz
    | Permalink

    Rezension bezieht sich auf : Onkyo TX NR 5007 9.2 AV-Receiver (THX Ultra2 Plus-zertifiziert, HDMI, Upscaler 1080p, UKW-/MW-Tuner, 2x USB 2.0) schwarz

    Ich kann ihr gerät reparieren. Deich möchte nicht so viel geld wie bei media markt oder saturn.
    • Farbe: silber Verifizierter Kauf
      | Permalink
      Der große onkyo sieht sehr gut aus, hat aufgrund der hervorragenden verarbeitung eine tolle haptik (wenn man sich mal an die ca. 25 kg gewöhnt hat, die man für die belegung der anschlüsse meist doch mehrfach herumwuchten muß), bietet etliche klangprogramme, die im vergleich zu vielem, was ich bisher gehört habe, auch tatsächlich brauchbar sind, hat ein gutes automatisches einmeßsystem, ein weitgehend intuitives bedienungskonzept und soundreserven ohne ende. Wichtig war für mich auch, daß sich eine schlichte cd gut anhört, und das tut sie, die audioleistung ist nicht nur bei dolby oder thx erstklassig, sondern auch bei “pure audio” auf augenhöhe mit großen, dedizierten vorverstärker – verstärker – kombinationen. Ein wenig enttäuscht war ich von der leistung der upskaliererei, ein vhs-signal ist nach wie vor lichtjahre von einem hd-bild entfernt (geht vermutlich auch nicht anders, wenn auch diverse rezensionen eine höhere erwartungshaltung auslösen), allerdings sahen manche tv-programme mit sd-material besser aus, als wenn sie direkt vom fernseher hochgerechnet worden wären. Daß das gerät nur über hdmi 1. 3 verfügt, ist für mich völlig ok, ich werde mir 3-d ersparen, oder es allenfalls mal im kino sehen, zu hause brauche ich das nicht. Ergänzung nach mehrmonatigem betrieb: eine größere erwärmung des geräts habe ich auch nach stundenlangen sitzungen nicht festgestellt. Relaisklicken beschränkt sich auf die momente, wo man per taste oder fernbedienung soundquellen oder soundprogramme umschaltet. Im normalbetrieb gibt es weder störende klicks noch sonst irgendwelche geräusche.
  4. Farbe: silber Verifizierter Kauf
    | Permalink

    Rezension bezieht sich auf : Onkyo TX NR 5007 9.2 AV-Receiver (THX Ultra2 Plus-zertifiziert, HDMI, Upscaler 1080p, UKW-/MW-Tuner, 2x USB 2.0) schwarz

    Der große onkyo sieht sehr gut aus, hat aufgrund der hervorragenden verarbeitung eine tolle haptik (wenn man sich mal an die ca. 25 kg gewöhnt hat, die man für die belegung der anschlüsse meist doch mehrfach herumwuchten muß), bietet etliche klangprogramme, die im vergleich zu vielem, was ich bisher gehört habe, auch tatsächlich brauchbar sind, hat ein gutes automatisches einmeßsystem, ein weitgehend intuitives bedienungskonzept und soundreserven ohne ende. Wichtig war für mich auch, daß sich eine schlichte cd gut anhört, und das tut sie, die audioleistung ist nicht nur bei dolby oder thx erstklassig, sondern auch bei “pure audio” auf augenhöhe mit großen, dedizierten vorverstärker – verstärker – kombinationen. Ein wenig enttäuscht war ich von der leistung der upskaliererei, ein vhs-signal ist nach wie vor lichtjahre von einem hd-bild entfernt (geht vermutlich auch nicht anders, wenn auch diverse rezensionen eine höhere erwartungshaltung auslösen), allerdings sahen manche tv-programme mit sd-material besser aus, als wenn sie direkt vom fernseher hochgerechnet worden wären. Daß das gerät nur über hdmi 1. 3 verfügt, ist für mich völlig ok, ich werde mir 3-d ersparen, oder es allenfalls mal im kino sehen, zu hause brauche ich das nicht. Ergänzung nach mehrmonatigem betrieb: eine größere erwärmung des geräts habe ich auch nach stundenlangen sitzungen nicht festgestellt. Relaisklicken beschränkt sich auf die momente, wo man per taste oder fernbedienung soundquellen oder soundprogramme umschaltet. Im normalbetrieb gibt es weder störende klicks noch sonst irgendwelche geräusche.
    • Farbe: silber
      | Permalink
      Teilweise missverstandener hammer-receiver. Hallo liebe fans der guten unterhaltung,möchte mal kurz mit ein paar missverständnissen bezüglich dieses av-receivers aufräumen. Zum einen wird in vielen foren ständig darüber berichtet, das ein permanentes relaisklicken zu hören sei. Fakt ist, das dieses klicken zwar vorhanden ist, allerdings stört es mich persönlich nicht im geringsten, da es kaum wahrnehmbar ist.Also lasst euch von solchen aussagen diesbezüglich nicht blenden. Das gerät ist echt ein hammerteil und hat alle 98 punkte bezüglich des tests der zeitschrift audio verdient. Hatte vorher einen denon avr 3806, der schon auf einem hohen level spielte, aber der onkyo ist diesem in jeder hinsicht überlegen. Weiterhin wird das design oft bemängelt. Ich persönlich kann nur sagen, dass das gerät ein wahrer bolide ist und sich sehr gut im heimischen wohnzimmer macht. Naja, wahrscheinlich geschmackssache, aber ich bin sehr vom design beeindruckt und positiv überrascht.
      • Farbe: silber
        | Permalink
        Teilweise missverstandener hammer-receiver. Hallo liebe fans der guten unterhaltung,möchte mal kurz mit ein paar missverständnissen bezüglich dieses av-receivers aufräumen. Zum einen wird in vielen foren ständig darüber berichtet, das ein permanentes relaisklicken zu hören sei. Fakt ist, das dieses klicken zwar vorhanden ist, allerdings stört es mich persönlich nicht im geringsten, da es kaum wahrnehmbar ist.Also lasst euch von solchen aussagen diesbezüglich nicht blenden. Das gerät ist echt ein hammerteil und hat alle 98 punkte bezüglich des tests der zeitschrift audio verdient. Hatte vorher einen denon avr 3806, der schon auf einem hohen level spielte, aber der onkyo ist diesem in jeder hinsicht überlegen. Weiterhin wird das design oft bemängelt. Ich persönlich kann nur sagen, dass das gerät ein wahrer bolide ist und sich sehr gut im heimischen wohnzimmer macht. Naja, wahrscheinlich geschmackssache, aber ich bin sehr vom design beeindruckt und positiv überrascht.