NA 6005 Netzwerkplayer Schwarz, Netzwerkspieler mit sehr gutem Klang, der recht einfach zu bedienen ist

Player der nicht mehr enttäuscht. Mit diesem player komme ich überhaupt nicht zurecht. Wenn ich internetradio über wlan hören möchte, dann braucht das gerät fast 10 minutenbis die verbindung steht obwohl ich eine sehr gute signalstärke und qualität habe dort wodas gerät steht. Wenn es dann läuft, dauert es keine 3 liedchen und er verstummt, weil erden nächsten song nicht bis zu 100% laden kann. Über usb erkennt er meinen ipod nicht mehr. Ich muss diesen erst abstecken und wiederreinstecken, dann erkennt er ihn. Ich habe also das gleiche problem wie beim wlan,das rädchen dreht sich unermüdlich. Seit dem letzten update ist dieses problem noch stärkervorhanden. Funktionierte vorher aber auch nicht besonders. 17 – habe nun hilfe vom support erhalten. Ganz klassisch: auf werkseinstellung zurücksetzen. Alles funktioniert und das ziemlich zügig. Also gibt es nun zwei sternchen mehr, weilinternetradio und ipod, sowie der rest, wieder problemlos laufen.

Habe das teil seit november 2015 im einsatz. Wird von fritzlein 7490 über wlan angesteuert. Hat sich schon mal selbst überholt. Wieder funktioniert der kleine wieder.

Netzwerkspieler mit sehr gutem klang, der recht einfach zu bedienen ist. Der klang des na 6005 am pm 6005 an mittelgroßen mission lautsprechern ist für meine ohren hervorragend. Die bedienung ist recht intuitiv. Mein erster netzwerkspieler. Nachdem ich letztes jahr den verstärker pm 6005 gekauft hatte (als ersatz für einen zwanzig jahre alten denon), wartete ich auf den passenden netzwerkspieler. Als er nun endlich rauskam, habe ich sofort zugeschlagen. Ich bin zwar technikaffin, hatte aber doch angst, bei der einrichtung des gerätes überfordert zu sein. Diese angst war unbegründet. Nach der verkabelung (lan-kabel muss man zusätzlich kaufen, sonst ist alles dabei) und dem anschluss an den strom (separat, nicht am verstärker, man braucht eine steckdose für einen schukostecker), startet eine schnelleinrichtung und schon kann man loslegen. Besonders wichtig war mir zunächst das internetradio.

Player der nicht mehr enttäuscht. Mit diesem player komme ich überhaupt nicht zurecht. Wenn ich internetradio über wlan hören möchte, dann braucht das gerät fast 10 minutenbis die verbindung steht obwohl ich eine sehr gute signalstärke und qualität habe dort wodas gerät steht. Wenn es dann läuft, dauert es keine 3 liedchen und er verstummt, weil erden nächsten song nicht bis zu 100% laden kann. Über usb erkennt er meinen ipod nicht mehr. Ich muss diesen erst abstecken und wiederreinstecken, dann erkennt er ihn. Ich habe also das gleiche problem wie beim wlan,das rädchen dreht sich unermüdlich. Seit dem letzten update ist dieses problem noch stärkervorhanden. Funktionierte vorher aber auch nicht besonders. 17 – habe nun hilfe vom support erhalten. Ganz klassisch: auf werkseinstellung zurücksetzen. Alles funktioniert und das ziemlich zügig. Also gibt es nun zwei sternchen mehr, weilinternetradio und ipod, sowie der rest, wieder problemlos laufen.

Netzwerkspieler mit sehr gutem klang, der recht einfach zu bedienen ist. Der klang des na 6005 am pm 6005 an mittelgroßen mission lautsprechern ist für meine ohren hervorragend. Die bedienung ist recht intuitiv. Mein erster netzwerkspieler. Nachdem ich letztes jahr den verstärker pm 6005 gekauft hatte (als ersatz für einen zwanzig jahre alten denon), wartete ich auf den passenden netzwerkspieler. Als er nun endlich rauskam, habe ich sofort zugeschlagen. Ich bin zwar technikaffin, hatte aber doch angst, bei der einrichtung des gerätes überfordert zu sein. Diese angst war unbegründet. Nach der verkabelung (lan-kabel muss man zusätzlich kaufen, sonst ist alles dabei) und dem anschluss an den strom (separat, nicht am verstärker, man braucht eine steckdose für einen schukostecker), startet eine schnelleinrichtung und schon kann man loslegen. Besonders wichtig war mir zunächst das internetradio.

Kommentare von Käufern :

  • Netzwerkspieler mit sehr gutem Klang, der recht einfach zu bedienen ist
  • Player der nicht mehr enttäuscht!!
  • Fast so gut wie er Marantz NA 8005,aber nur fast

Fast so gut wie er marantz na 8005,aber nur fast. Ich war auf der suche nach einem neuen netzwerkplayer. Zum test habe ich mir den marantz na 6005 und seinen großen bruder, den na 8005 bestellt. Für den 6005 habe ich 420€ und für den 8005 770€ bezahlt. Der klang beider player ist richtig gut. Der 6005 spielt etwas wärmer und seidiger, der 8005 spielt klarer, kräftiger und detailreicher. Die musik klingt über den 8005 direkter und besser aufgelöst. Welches klangbild einem nun besser gefällt, muss jeder für sich selbst entscheiden. Die beiden player lassen sich exakt gleich bedienen, wobei der 8005 schneller auf befehle reagiert und schneller einsatzbereit ist. Der 6005 genehmigt sich hierbei öfters mal eine gedenksekunde. Besten NA 6005 Netzwerkplayer Schwarz

2 Comments

  1. Anonymous
    | Permalink

    Rezension bezieht sich auf : NA 6005 Netzwerkplayer Schwarz

    Nachdem ich wegen der insolvenz von simfy zu spotify gewechselt bin wollte ich auch einen passenden streamer. Nach einiger marktrecherche (leider nirgends live vorhanden) habe ich mich für den marantz 6005 entschieden und habe es nicht bereut. Die installation war einfach: lan-kabel rein, updates ja und nach rund 30 minuten war das gerät bereit. In der kostenpflichtigen spotify-android app erscheint der marantz: auswählen fertig. Wie das im hintergrund läuft weiß ich nicht. Der marantz hängt per lan am gleichen router der das wlan für das handy sendet. Man muss nichts konfigurieren. Der klang ist phantastisch: 320kbit internetradios wie auch spotify in höchster auflösung klingen wie cd.
  2. Anonymous
    | Permalink

    Rezension bezieht sich auf : NA 6005 Netzwerkplayer Schwarz

    Nachdem ich wegen der insolvenz von simfy zu spotify gewechselt bin wollte ich auch einen passenden streamer. Nach einiger marktrecherche (leider nirgends live vorhanden) habe ich mich für den marantz 6005 entschieden und habe es nicht bereut. Die installation war einfach: lan-kabel rein, updates ja und nach rund 30 minuten war das gerät bereit. In der kostenpflichtigen spotify-android app erscheint der marantz: auswählen fertig. Wie das im hintergrund läuft weiß ich nicht. Der marantz hängt per lan am gleichen router der das wlan für das handy sendet. Man muss nichts konfigurieren. Der klang ist phantastisch: 320kbit internetradios wie auch spotify in höchster auflösung klingen wie cd.